Termine

Aktuelle Termine Archiv

Samstag
16
Mai 2020
Geführte Tour

RadlerRadler  Radler Mit Pedal und Pedal - Fahrrad und Orgel

Die Katholische Erwachsenenbildung lädt ein zu einer Radtour „Mit Pedal zu Pedal“.

Am Samstag, dem 16. Mai 2020 um 14.00 Uhr beginnt diese Tour an der St. Peter und Paul-Kirche in Bad Camberg mit einer Orgelführung durch den Organisten Heinrich Thuy. Er wird uns die Möglichkeiten und Klangfarben der Orgel vorführen. Von der Orgel, die ehemals von der Werkstatt Stumm gebaut wurde, ist nur noch der Orgelprospekt erhalten. Wie in dieser Zeit häufig, ist das ganze Orgelwerk in die Brüstung eingebaut, die im mittleren Teil entsprechend vorgezogen ist. Die Orgel wurde mehrmals umgebaut, zuletzt im Jahr 2001 durch die Orgelbaufirma Förster und Nicolaus aus Lich vollständig erneuert. Die Orgel hat zwei Manuale, Spieltische auf der oberen und unteren Empore, mit 1812 Pfeifen, davon 110 sichtbar im Prospekt, 234 Holzpfeifen (die größte 5,14 m und die kleinste 8 mm) und außerdem sechs Glöckchen.

Danach fahren wir mit dem Fahrrad durch den goldenen Grund nach Niederbrechen zur Kirche St. Maximinus. Die dortige Orgel aus der Werkstatt Karl Göckel von 2001 hat eine mechanische Spieltraktur und eine elektrische Registertraktur. Sie verfügt über 28 Register, welche romantisch intoniert sind. Hier wird Bezirkskantor Michael Loos einige Stücke spielen, die nur mit dem Pedal gespielt werden.
Die Fahrt endet dort ca. 17.00 Uhr.

Veranstalter
Katholische Erwachsenenbilung im Bezirk Limburg
Referent
Heinrich Thuy, Michael Loos
Uhrzeit
14.00 - 17-00 Uhr
Treffpunkt
Bad Camberg, Kirche St. Peter und Paul
Anmeldung
Anmeldung bitte bis zum 16.09 2019 an
Die Teilnahme kostet 6,00 Euro.
Samstag
16
Mai 2020
Fahrradexerzitien vom 25.-29. Mai 2020

"Zwischen Odenwald und Kraichgau“- Radexerzitien

Der katholische Sportverband DJK und die Katholische Erwachsenenbildung laden ein zu Sportexerzitien mit dem Fahrrad.

Exerzitien - die innere Einkehr, ist Besinnung auf das eigene Leben und die
Gegenwart Gottes.
Exerzitien - eine Zeit der intensiven Suche nach mir und den Fragen - was suche ich, was bewegt sich in mir, welche Umschichtungen/ Veränderungen kündigen sich an, wie geht es weiter auf „meinem“ (Glaubens)-Weg?
Exerzitien sind da, um „die Augen des Herzens zu öffnen, damit wir erkennen, zu welcher Hoffnung wir berufen sind.“ (Eph 1,18)

Wir wollen Sie in dieser Exerzitienwoche auf diesem Weg begleiten.
Am Neckar ist im Frühling besonders schön. Wir werden mit eigenen oder auch mit vor Ort geliehenen Fahrrädern oder e-bikes fahren.

Wir sind dabei auf Radwegen im südlichen Odenwald und im Kraichgau an Neckar und Elz , ausgehend vom Tagungshaus Neckarelz des Erzbistum Freiburg, unterwegs.

Die Tagesabläufe werden strukturiert durch geistlich-spirituelle Impulse, sportliche Aktivitäten mit dem Fahrrad (bis zu 70 km tägl.) und Entspannungsübungen.

Dabei wird die Gruppe von Bernd Weil (Kath. Erwachsenenbildung im Bezirk Limburg)
und Joachim Sattler (DJK Diözesanverband Limburg) begleitet. Geistliche Angebote des Klosters Neustadt sind Teile des Programms.

Der Teilnehmerbeitrag von 350,00 Euro beinhaltet Unterkunft und Verpflegung (nicht die Fahrradausleihe). Die Anfahrt erfolgt individuell oder in Fahrgemeinschaften.

Veranstalter
DJK-Diözesanverband Limburg
Katholische Erwachsenenbildung im Bezirk Limburg
Referent
JoachimSattler, Bildungsreferent der DJK im Bistum Limburg
Bernd Weil, Leiter der Katholischen Erwachsenenbildung im Bezirk Limburg
Uhrzeit
Montag, 25.05.2020, 12.00 Uhr bis Frietag, 29.05.2020, 13.00 Uhr
Treffpunkt
Anreise individuell, ggf. in Fahrtgemeinschaften
Anmeldung
Bitte bis zum 30. März 2019 bei:
DJK Limburg, Grabenstr. 56, 65549 Limburg
Tel. 06431/295-364
Wir verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie dem zu. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Ok